• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Stellenausschreibungen

Der Museumsverband Brandenburg e. V. sucht zum 1. November 2022

eine Wissenschaftliche Referentin / einen Wissenschaftlichen Referenten (d/m/w)

im Umfang von 40 Std./Woche, vergütet nach der Entgeltgruppe 12 TV-L, vorerst befristet für zwei Jahre.

Der Museumsverband Brandenburg ist der Zusammenschluss der brandenburgischen Museen, Gedenkstätten und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er berät Museen und deren Träger in Hinsicht auf ihre konzeptionellen Grundlagen, Sammlungs-, Digitalisierungs-, Ausstellungs- und Vermittlungsstrategien, führt Weiterbildungsveranstaltungen und Tagungen durch, organisiert Museumsnetzwerke, initiiert Verbundprojekte und gibt die Fachzeitschrift „Museumsblätter. Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg“ heraus. Dafür unterhält er eine Geschäftsstelle in Potsdam. Die Arbeit der Geschäftsstelle wird durch das brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur gefördert.

Zum 1. November 2022 besetzen wir eine vorerst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle für Museumsberatung und Projektkoordination mit den Schwerpunkten Transformationsprozesse, Sammlungs- und Digitalisierungskonzeptionen sowie für Mitglieder- und Finanzverwaltung. Zum Aufgabenspektrum gehört außerdem die Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit, den Weiterbildungsangeboten und der Programmplanung des Verbandes.

Wir bieten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team.

Wir suchen eine kommunikative, teamorientierte Persönlichkeit mit

- Fähigkeit zu konzeptionellem, analytischem und kreativem Denken
- Erfahrungen mit Transformationsprozessen auch kleinerer Kultureinrichtungen
- ausgewiesenen Kompetenzen für Digitalisierungsstrategien und -konzeptionen
- guten Kenntnissen der Kulturlandschaft Brandenburg
- sehr gutem schriftlichen und mündlichen Ausdruck
- Koordinationsfähigkeit und Organisationsgeschick
- Bereitschaft zu Dienstreisen (Führerschein ist von Vorteil).

Sie können ein möglichst mit Promotion abgeschlossenes Studium in einem für das Aufgabenprofil relevanten Fach und mehrjährige Berufserfahrung im Museumswesen vorweisen.

Bei der Besetzung der Stelle strebt der MVB Gendergerechtigkeit und Diversität an. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich durch diese Herausforderung angesprochen fühlen, senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte als PDF bis zum 15. August 2022 an: info@museen-brandenburg.de

Darin enthalten sollten sein:

Bewerbungsanschreiben
Tabellarischer Lebenslauf
Abschlusszeugnis(se)
Nachweis über die im Profil geforderte Qualifikation
Bei im Ausland erworbenen Studienabschlüssen: Nachweis über die Anerkennung in Deutschland (Zeugnisbewertung) und eine beglaubigte Übersetzung
Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber
Letzte Leistungsbeurteilung
Gegebenenfalls weitere Qualifikationen (Fortbildungen, Zertifikate)
Gegebenenfalls Nachweis über Schwerbehinderung

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Geschäftsführerin Dr. Susanne Köstering, 0331-2327912, koestering@museen-brandenburg.de

Datenschutzhinweis: Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen des Museumsverbandes des Landes Brandenburg e. V. für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Museumsverband des Landes Brandenburg e. V.
Am Bassin 3
14467 Potsdam

0331-2327911, www.museen-brandenburg.de

Stellenausschreibung (PDF)


Die Stiftung Kleist-Museum sucht

eine/n Leiter/in Sammlungen / Archiv (m/w/d)

in Vollzeit

zur vollständigen Stellenausschreibung


Der Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. sucht für die Normdatenanreicherung im System NODAC/ museum-digital zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Werkvertrags-Nehmer:in

Kontakt


Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) sucht für das Referat 33 (Museen, Denkmalschutz und Denkmalpflege, Erinnerungskultur, Kulturgutschutz)

eine Referentin / einen Referenten (w/m/d) für den Bereich Erinnerungskultur

zur vollständigen Stellenausschreibung


Der Museumspark Rüdersdorf sucht eine/n

Gästeführer (m/w/d)

zur vollständigen Stellenausschreibung


Die Stiftung Roger Loewig Haus in Bad Belzig such ab sofort auf Honorarbasis

Personen für die Museumsaufsicht.

Das Haus ist von Mitte Mai bis Ende Oktober an den Wochenenden von 11-17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen